Die Eherne Stadt (Uwe Kirchberg)


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars6 Stars7 Stars8 Stars9 Stars (2 Bewerung/en, Durchschnittlich: 7,50 aus 9)
Loading...

Ein Schriftsteller erbt Bücher, darunter eine mysteriöse alte Handschrift. Es sind Letztschriften, persönliche Zeugnisse von Menschen aus untergehenden Kulturen, die Bücher nicht mehr kennen, darunter Notizen von einem staatlich beauftragten Frauen-Befruchter, von einem um Finger und Ohren wettenden Volk, von Wolfskindern.Auf einmal interessieren sich Unbekannte für den Schriftsteller; eine Entführung treibt ihn zur Verzweiflung, eine merkwürdige Konferenz findet statt. Und ehe er sichs versieht, lastet auf ihm die Verantwortung für das Überleben der Menschheit.Diese utopischen Romane jetzt als kostenlose eBooks: "Letztschriften", "Paradision" und "Tausend Jahre wie ein Tag". Dreimal Utopie-Bücher, auch als Fortsetzungs-Roman lesbar.

Größe: 449,2 KB

Mit einem klick auf den "Download-Button" startet der kostenfreie Download von Die Eherne Stadt (Uwe Kirchberg).

Der Download des gratis Ebooks startet in einem neuen Fenster. Achte darauf, dass Dein Popup-Blocker dies nicht verhindert.

Die Eherne Stadt (Uwe Kirchberg)
3.83 (76.67%) 6 Artikel bewerten