Der Pfahlschnitzer (Antje Babendererde)


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars6 Stars7 Stars8 Stars9 Stars (Noch keine Bewertung)
Loading...

Auf der Suche nach Jim Claplanhoo, dem Vater ihrer Tochter, kehrt die Deutsche Hanna Schill in die Makah Indianerreservation zurück, von wo sie Jim vor fünf Jahren für den Auftrag eines Völkerkundemuseums nach Deutschland geholt hatte... Nachdem sie in Neah Bay durch ein defektes Geländer von der Steilküste stürzt, rettet ihr ein zufällig anwesender Fischer das Leben. Greg Colfax ist Indianer wie Jim und ebenfalls Pfahlschnitzer. Hanna erfährt, daß Greg und Jim wie Brüder aufwuchsen. Aber auch Greg Colfax weiß nichts über Jims Verbleib. Sie beschließen, gemeinsam nach ihm zu suchen. Außerdem treibt Tsonoqa, die Wilde Frau aus dem Walde, ihr Unwesen in der Gegend. Während Hanna und Greg einander näherkommen, entdecken sie Stück für Stück Jim Claplanhoos wahre Identität. Am Ende offenbart sich ihnen ein furchtbares Geheimnis. Das Buch gibt es in gedruckter Form zum Kaufen:ISBN 3-931735-08-7

Größe: unknown

Mit einem klick auf den "Download-Button" startet der kostenfreie Download von Der Pfahlschnitzer (Antje Babendererde).

Der Download des gratis Ebooks startet in einem neuen Fenster. Achte darauf, dass Dein Popup-Blocker dies nicht verhindert.

Der Pfahlschnitzer (Antje Babendererde)
4.13 (82.67%) 15 Artikel bewerten