Der Moloch (Jakob Wassermann)


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars6 Stars7 Stars8 Stars9 Stars (1 Bewerung/en, Durchschnittlich: 3,00 aus 9)
Loading...

Der Moloch ist ein negativer Bildungsroman von Jakob Wassermann, der Ende 1902 bei S. Fischer in Berlin erschien. Der Text war im selben Jahr komplett in S. Fischers „Neuer Rundschau“ vorabgedruckt worden.Der Moloch ist das Wien - genauer, die an der Börse spekulierende Wiener Hautevolee - der Kaiserzeit. Der junge Arnold Ansorge geht in der menschenverschlingenden Donaumetropole seinen Weg. Der führt allerdings ins Verderben. Der „Gerechtigkeitssucher“ Arnold scheitert an seiner Geradheit; an seiner unbedingten Wahrheitsliebe. Quelle: Wikipedia.orgDownload: Der Moloch im PDF Format

Größe: 1,1 MB

Mit einem klick auf den "Download-Button" startet der kostenfreie Download von Der Moloch (Jakob Wassermann).

Der Download des gratis Ebooks startet in einem neuen Fenster. Achte darauf, dass Dein Popup-Blocker dies nicht verhindert.