How To: Spieleanleitungen, Strategien und mehr online finden


1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne (1 Bewerung/en, Durchschnittlich: 9,00 aus 9)
Loading...

Manche Spiele sind komplizierter als andere: Das weiß jeder, der schon einmal ‚Mensch ärgere dich nicht‘ und ‚Doppelkopf‘ hintereinander gespielt hat. Trotzdem ist grundsätzlich jedes Spiel lernbar, wenn es nur richtig vermittelt wird. Wir haben verschiedene Ressourcen zusammengetragen, die beim Erschließen auch komplizierter Spiele helfen. Fortgeschrittene finden darüber hinaus unterschiedliche Strategien für Spiele von Minesweeper bis Online-Roulette.

Eine Sache gilt jedoch für alle Spieletypen, ob online oder offline: Ihr könnt mittlerweile so gut wie alle Spieleanleitungen auch im Internet finden. Selbst für sehr alte Spiele oder Spiele, die gar keine umfassende Anleitung mitgeliefert haben, finden sich in Foren oft Beschreibungen. Und es kommt noch besser: Sogar andere Spielvarianten lassen sich im Netz finden, die man bislang vielleicht noch gar nicht kannte.

Ganz klassisch: Offline-Spiel

Fangen wir mit analogen Spielen an – hier ist die mitgelieferte Anleitung häufig zwar hilfreich im Falle etwaiger Konflikte zwischen den Mitspielern, die didaktische Aufbereitung lässt jedoch in der Regel zu wünschen übrig. Dazu kommt, dass viele Nutzer eher dem visuellen Lerntyp angehören, ein Konzept also besser verstehen, wenn es in Bild- oder Videoform präsentiert wird.

Diesen hilft – wie so oft – YouTube weiter: Bereits eine kurze Suche nach ‚Anleitung‘ + ‚Spielename‘ fördert in der Regel fünf bis zehn verständliche Videos zu Tage. Leider konnte sich in der Vergangenheit kein deutschsprachiger Kanal herausbilden, der eine breite Masse der Spiele gebündelt abdeckt, sodass hier keine pauschale Empfehlung ausgesprochen werden kann. Wer der englischen Sprache mächtig ist, findet allerdings auf dem Kanal ‚Watch It Played‘ eine hochwertige Sammlung verschiedener, sehr verständlicher und anschaulicher Spielanleitungen.

Möchte man ein neues Spiel lieber ganz klassisch in Textform erfassen, führt die Herstellerseite schnell zum Ziel. Auf der Homepage von Ravensburger, Schmidt-Spiele und Co. findet man, sollte die Anleitung fehlen, alle Anleitungen zum kostenlosen Download. Ist der Verlag einmal nicht ersichtlich, sind die Anleitungen alternativ auch auf einer zusammengefassten Spieleseite einsehbar.

Glück und Verstand: Browser-Spiele der besonderen Art

Ob im Online-Casino oder in der örtlichen Spielhalle, Glücksspiele sind eine eigene Kategorie für sich und erfordern somit auch spezialisierte Anleitungen – nicht zuletzt, da hier in vielen Fällen auch echtes Geld auf dem Spiel steht. Bei einigen Anbietern bieten die Online-Casinos selbst eine Blackjack-Anleitung, Poker-Anleitung, Roulette-Anleitung oder andere an. Des Weiteren lohnt sich für Enthusiasten und alle, die wirklich strategisch an das Spiel herangehen wollen die Lektüre eines echten Buchs. Anfangen könnte man mit einem Buch über grundlegende Statistik, um damit das Fundament für spezialisierte Glücksspiel-Lektüre zu legen. Praktisch lässt sich dieses auch gut als Hörbuch kaufen, da man so auf dem Weg zur Uni, zur Arbeit oder nach Hause nebenbei und fast unbemerkt viel Wissen anhäuft. Wer schon fortgeschrittener ist und den Weg von Anleitungen hin zu Strategien wagen möchte, kann hier anfangen.

Tutorials en masse: PC-Spiele

Bei Videospielen, egal ob am PC, Smartphone, Xbox oder der Playstation tut sich gegenüber analogen Spielen eine ganz andere Problematik auf: Hier sieht man sich als Nutzer der Aufgabe gegenüber, durch einen undurchsichtigen Dschungel verschiedener Tutorials zu blicken.

Wer besser werden möchte, hat viele Optionen – egal ob auf YouTube, in Subreddits oder in ganz spezialisierten Foren, Content gibt es en masse. Wir empfehlen, zunächst auf einem bereits bekannten YouTube-Kanal anzufangen, da man hier die Qualität des Inhalts von Anfang an am besten einschätzen kann und keine Zeit vergeudet. Von dort aus kann man sich dann an den zahl- und hilfreichen Links in der Videobeschreibung entlang hangeln, um dem Ziel ein wenig näher zu kommen. Von spezialisierten Büchern zu PC-Spielen raten wir ab; ähnlich wie auch bei Büchern speziell zu Windows- oder macOS-Updates wird hier häufig lediglich versucht, Geld aus dem Unwissen der Nutzer zu schlagen, ohne einen wirklichen Mehrwert zu schaffen.

Zu guter Letzt wollen wir noch darauf hinweisen, dass sich In-Game-Tutorials teilweise wirklich lohnen können: In Mortal Kombat 11 beispielsweise wird man so genau in die Eigenschaften jedes spielbaren Charakters eingeführt, dass man sich bereits nach dem Tutorial wie ein Profi fühlt.

Artikel bewerten