2 Klicks für mehr Datenschutz

Mittlerweile verwendet so gut wie jede Webseite sogenannte Gefällt mir – Buttons. Die dahinterstehenden Unternehmen und Webseiten können anhand dieser Buttons ein personenbezogenes Surfverhalten aufzeichnen und für eigene Zecke nutzen. Dies entspricht nicht der Auffassung von Datenschutz und Datensicherheit, sodass Freiszene.de, wie viele andere nutzerorientierte Webseiten auch, dies unterbindet. Die Buttons von Facebook, Google+ und Twitter werden auf Freiszene.de erst nach Freigabe durch den Nutzer dieses Portals aktiviert. Wir freuen uns natürlich über jede „Gefällt mir“ Angabe und über jeden Link auf Freiszene.de, da dies förderlich für die Entwicklung und Reichweite ist.

Weiterführende Informationen erhalten Sie über das Internetportal „Heise Online“:

Das Like Problem – Heise Online – 20.04.2011

2 Klicks für mehr Datenschutz – Heise Online – 01.09.2011

 

Artikel bewerten