Neue Online-Spiele 2020: Diese laufen auf Mac und PC


1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne (Noch keine Bewertung)
Loading...

Oftmals haben die Mac-User bei Online-Spielen das Nachsehen, da neue Games in der Regel nur für eine Nutzung durch einen PC ausgerichtet werden. Sobald sich ein Apple-Fan bezüglich einer eventuellen Optimierung für sein Mac-Gerät informiert, muss sich dieser für gewöhnlich vertrösten lassen. Erhält er auf seine Nachfrage nicht direkt eine Absage, dann folgen Worte wie „eventuell zu einem späteren Zeitpunkt“.

Dass dieser Aussage normalerweise nicht wirklich entsprechende Optimierungen folgen, ist beinahe schon normal. Doch in den Sphären der Online-Spiele existieren tatsächlich immer wieder Ausnahmen, die sowohl via PC, als auch per Mac spielbar sind. Glücklicherweise hat auch das Jahr 2020 das ein oder andere Game hervorgebracht, das beide Zielgruppen zocken können. Die interessantesten Online-Spiele, die 2020 auf den Markt gekommen sind und die auf Mac UND auf dem PC laufen, werden nachfolgend vorgestellt.

Als Agenten in bombiger Stimmung zum Kampf antreten

Im Oktober 2019 von den Spiele-Entwicklern von Riot Games zwar noch als „Project A“, kam im Juni 2020 Valorant mit seinem heutigen Namen auf den Markt. Im Mittelpunkt stehen Agenten, die sich zu zwei aus fünf Personen bestehenden Gruppen zusammenschließen und gegeneinander agieren. Das sich im Angreifer-Modus befindliche Team muss eine Bombe auf bestimmten Arealen, die sich von Level zu Level unterscheiden, platzieren.

Gelingt es ihnen, die Bombe unversehrt zu ihrem Ziel und zum detonieren zu bringen, dann erhalten die Angreifer einen Punkt. Läuft die Zeit der Mission ab, dann geht der Runden-Gewinn an das Team im Verteidigungsmodus. Sie gehen auch als Sieger hervor, wenn sie die Bombe entschärfen können oder alle Mitglieder des gegnerischen Teams eliminieren. Letztendlich gewinnt die Truppe, die als erste Crew 13 Runden für sich entscheiden konnte.

Hier ist man sich im bewaffneten Getümmel (fast) selbst überlassen

Nicht ganz auf sich alleine gestellt ist man in der fiktiven und futuristisch wirkenden Großstadt Neo Arcadia, die mit beeindruckenden Wahrzeichen und einem spannenden vertikalen Gameplay in Hyper Scape aufwartet. Denn durch die Straßen der City, die zahlreichen Gebäude und sogar ihre Dächer erkundet man in aus drei Spielern bestehenden Teams, weshalb man ebenfalls als Trio mit den vielen Gegnern seine Konfrontationen austrägt. Und Gegner wollen in Neo Arcadia viele bekämpft werden, da ein Level Kapazitäten für 99 Mitspieler aufweist. Heißt, bis zu 33 Teams können sich gleichzeitig in der Stadt tummeln und alle sind auf Ärger aus.

Gambling-Spiele

Ebenso laufen auf Mac und PC verschiedene Gambling-Seiten, die wir zwar niemandem ans Herz legen, jedoch immer wieder unter Älteren anvisiert werden. Doch gerade beim Thema Online Casinos ist es wichtig, dass man die Dienstleister vorher im Detail prüft. Auf dem Vergleichsportal Casinomir zum Beispiel werden die beliebtesten Anbieter verglichen und deren Leistungen gegenübergestellt. Bestenfalls spielt ihr gar nicht oder nur zum Spaß ohne Geld. Und wenn dann, am besten vorher die Anbieter überprüfen.

Individuelle Interaktivitäten schreiben hier die Story der Geschichte

In vielen Games muss der Spieler, nachdem er sein dortiges Abenteuer begonnen hat, Aufgaben und Rätsel lösen, um weiterzukommen. Anders verhält es sich bei Fractured. Denn die Handlung orientiert sich schließlich an den Entscheidungen und an den interaktiven Handlungen des einzelnen Gamers. Nicht die effektivsten Waffen und das lösen von Quests bringen hier den Individualisten weiter, sondern Cleverness und die eigenen Fähigkeiten. Diese verbessert man durch das so genannte Knowledge-System, sozusagen mittels learning by doing. So kann man sich beispielsweise als Einzelkämpfer auf Reisen und in Kämpfe begeben, aber auch eine Siedlung gründen und diese möglichst bis zu einem sagenhaften Imperium weiterentwickeln.

 

 

Artikel bewerten