Kategorie: Düsse Petersens

„Düsse Petersens“ waren eine normale Familie. Der Vater war erfolgreich, die Mutter kümmerte sich rührend um Haushalt, Hund und die beiden wohlgeratenen Kinder – alles wie im Bilderbuch. Und als ein Häuschen im Grünen vor den Toren Hamburgs die Krönung dieses Idylls werden sollte, da verlor Kai seine Arbeit und Ulrike musste wieder als Krankenschwester arbeiten. Aber es reichte hinten und vorne nicht, und so zogen ihre Mutter und sein Vater mit ins Haus. Das Ergebnis war eine ziemlich verrückte Drei-Generationen-Wohngemeinschaft, die den Begriff Familie noch einmal ganz neu lernen musste. Quelle: Radio Bremen

0

Düsse Petersens – Folge 11: S.O.S

Düsse Petersens – Folge 11: S.O.S 3.73 (74.67%) 15 Artikel bewerten Testen Sie jetzt Hörbücher im Probeabo – einfach zum Download. Sie erhalten 30 Tage lang völlig unverbindlich Zugriff auf tausende von Hörbüchern und...