Der Froschkönig


1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne (2 Bewerung/en, Durchschnittlich: 4,00 aus 9)
Loading...

Im Märchen vom Froschkönig spielt eine wunderschöne Königstochter mit ihrer goldenen Kugel an einem geheimnisvollen Brunnen. Als ihr dabei die goldene Kugel in den Brunnen fällt, taucht der Froschkönig auf. In ihrer Verzweiflung bietet sie dem Froschkönig alle ihre Reichtümer an, wenn er ihr nur die goldene Kugel wieder bringen würde. Der will aber lediglich ihr Spielkamerad werden. Als sie ihm seinen Wunsch zu gesteht, holt er ihr die Kugel aus dem Brunnen empor. Nachdem er der Prinzessin ihr Spielzeug übergeben hat, nimmt sie es vergnügt an sich und läuft ohne den Froschkönig zurück zum Schloss. Am nächsten Tag steht der Froschkönig vor ihrem Schloss und fordert sein Versprechen ein. Die Königstochter öffnet ihm widerwillig die Schlosstüre, nachdem ihr Vater sie dazu ermahnt hatte, ihr Versprechen gegenüber dem Froschkönig einzuhalten. In ihrem Kämmerlein wirft sie in ihrer ganzen Wut und Verzweiflung den Froschkönig gegen die Wand. Als sie zum totgeglaubten Froschkönig schaut, erblickt sie einen freundlichen und schönen jungen Prinz. In seiner Freude endlich von einem bösen Fluch befreit worden zu sein, nimmt er die Prinzessin zu seiner Frau und zieht mit ihr zurück in sein Königreich.

Größe: unknown

Mit einem klick auf den "Download-Button" startet der Download von Der Froschkönig.
Der Download ist nicht erreichbar? Bitte kurzes Kommentar, Mail-Adressen werde nicht veröffentlicht!

Hörbuch kostenlos herunterladen

Falls der Download nicht startet: Rechter Mausklick -> Ziel speichern unter Achte darauf, dass Dein Popup-Blocker dies nicht verhindert. Die tatsächliche Downloadgröße kann abweichen.

Der Froschkönig
3.92 (78.33%) 12 Artikel bewerten


Testen Sie jetzt Hörbücher im Probeabo - einfach zum Download. Sie erhalten 30 Tage lang völlig unverbindlich Zugriff auf tausende von Hörbüchern und können das Probeabo jederzeit kündigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.