Home » Grusel / Horror » Rudolf Guckelsberger liest „Mary Shelly´s Frankenstein“

Rudolf Guckelsberger liest „Mary Shelly´s Frankenstein“


1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne (Noch keine Bewertung)
Loading...

Zum Inhalt: 1816 verbrachten das Ehepaar Mary undPercy Shelley zusammen mit Lord Byron und dessen Leibarzt John Polidoriihre Sommerferien am Genfer See. Sie vertrieben sich die verregnete Zeitmit dem Schreiben und Erzählen von Schauergeschichten, woraus dannder Roman "Frankenstein oder der moderne Prometheus" entstand.Das Werk hat zahlreiche spätere Literaten inspiriert. Das vom Menschengeschaffene Wesen, dessen vergebliche Sehnsucht nach Menschlichkeit ineiner Katastrophe endet, gilt seither als eine der berühmtesten Figurendes Unheimlichen.

Größe: unknown

Mit einem klick auf den "Download-Button" startet der Download von Rudolf Guckelsberger liest "Mary Shelly´s Frankenstein".
Der Download ist nicht erreichbar? Bitte kurzes Kommentar, Mail-Adressen werde nicht veröffentlicht!

Hörbuch kostenlos herunterladen

Falls der Download nicht startet: Rechter Mausklick -> Ziel speichern unter Achte darauf, dass Dein Popup-Blocker dies nicht verhindert. Die tatsächliche Downloadgröße kann abweichen.