Oblomow (Teil 3 von 3)


1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne (Noch keine Bewertung)
Loading...

Wenn einer weiß, was nötig ist, und es trotzdem nicht tut, dann leidet er an ‚Oblomowerei‘. Abgeleitet von Gontscharows Romanheld Oblomow steht das Wort für gelangweilte Tatenlosigkeit. Oblomow und sein Lebensstil wurden zu einem Topos der Weltliteratur.

Der adelige Gutsbesitzer Oblomow ist ein Überbleibsel der überholten, feudalen Gesellschaftsklasse im ‚neuen‘ Russland des ausgehenden 19. Jahrhunderts. Während die Bedeutung des Adels immer mehr zerfällt, entwickelt sich der bürgerliche Frühkapitalismus. Oblomow sieht sich zu lebensfremder Wirkungslosigkeit verurteilt. Passiv und ohne jeden Antrieb verbringt er die meiste Zeit des Tages im Bett und schafft es nicht, einen Weg zurück in das aktive Leben zu finden. Als Oblomow Olga kennen lernt, die ihn aus seiner Lethargie erlösen möchte, schöpft er neuen Lebensmut. Doch schon bald verfällt Oblomov wieder in seine alte Trägheit. Olga muss ihr Scheitern erkennen und heiratet den rastlosen Geschäftsmann Stolz, Freund und Gegenpol Oblomows. Neben Lew Tolstoi, Fjodor Dostojewski und Iwan Turgenjew zählt Iwan Gontscharow zu den größten russischen Realisten des 19. Jahrhunderts, sein Roman "Oblomow" zu den Meisterwerken der russischen Literatur.

Mit Otto Sander, Irina Wanka, Sebastian Blomberg, Axel Milberg, Matthias Leja u. a.
Quelle: WDR 3

Größe: 63,7 MB

Mit einem klick auf den "Download-Button" startet der Download von Oblomow (Teil 3 von 3).
Der Download ist nicht erreichbar? Bitte kurzes Kommentar, Mail-Adressen werde nicht veröffentlicht!

Hörbuch kostenlos herunterladen

Falls der Download nicht startet: Rechter Mausklick -> Ziel speichern unter Achte darauf, dass Dein Popup-Blocker dies nicht verhindert. Die tatsächliche Downloadgröße kann abweichen.

Oblomow (Teil 3 von 3)
4 (80%) 25 Artikel bewerten