Home » Comedy / Humor » Der Tag an dem das Bier verboten wurde

Der Tag an dem das Bier verboten wurde


1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne (13 Bewerung/en, Durchschnittlich: 6,00 aus 9)
Loading...

Wasser, Hopfen und Malz "“ eine einfache Rezeptur, die fast so alt ist wie die Menschheit selbst. Seit jeher gilt Bier als Garant für Erfrischung, Entspannung und ausgelassene Heiterkeit. Es ist aus unserer heutigen Gesellschaft nicht mehr wegzudenken. Oder doch ...? Was wäre, wenn es den süßlich herb prickelnden Malzsaft plötzlich nicht mehr gäbe? Was wäre, wenn Bier bei Höchststrafe verboten wäre ...Der Clou an diesem Hörspiel ist nicht nur der spritzige Humor, sondern auch dass alle Charaktere des Hörspiels von einem einzigen (äußerst polyphonen) Sprecher (Ko-Autor Florian Köhler) gespielt werden. Kaum zu glauben, aber wahr "“ deshalb:Nicht verpassen, unbedingt reinhören. Prost! Quelle: Alexandra Rudat

Größe: 54,5 MB

Mit einem klick auf den "Download-Button" startet der Download von Der Tag an dem das Bier verboten wurde.
Der Download ist nicht erreichbar? Bitte kurzes Kommentar, Mail-Adressen werde nicht veröffentlicht!

Hörbuch kostenlos herunterladen

Falls der Download nicht startet: Rechter Mausklick -> Ziel speichern unter Achte darauf, dass Dein Popup-Blocker dies nicht verhindert. Die tatsächliche Downloadgröße kann abweichen.